Warum ein Garn Store? 
Es ist eine Passion, eine künstlerische Reise in das Reich der Farben, Texturen, Formen und des Könnens. 

Stricken ist relativ neu in der menschlichen Kultur, erst im 13. Jahrhundert entwickelt, die Herkunft ist nur zu vermuten. Teile aus den Anfängen dieser Kunstform sind längst zum Staub zerfallen, Traditionen gewandelt und dem Zeitgeist angepasst, aber die Techniken sind immer weiter gegeben und weiter entwickelt worden, Ideen wurden ausgetauscht, neue Fasern und Technologien integriert. 
Und die Kunstform entwickelt sich heute noch weiter.

Wie viele Stricker, lernte ich als Kind von meiner Mutter, entdeckte die fazinierende Möglichkeiten und nach 50 Jahren bin ich immer noch dabei.  Und lerne immer noch.

Unter der riesigen Vielfalt von Garnen, habe ich mich für die Naturfasern entschieden.  Heutzutage machen wir uns Gedanken über Herkunft der Fasern, Tierwohl, Bearbeitung der Rohstoffen, Fairtrade, u.s.w. .
Wir betrachten unsere Arbeit mit andere Augen.  
Wir erleben wieder eine Renaissance der Handarbeiten.  Deshalb der Garn Store.